Regionaler Planungsverband Vorpommern | RREP VP – Zweite Änderung Entwurf 2014
16941
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16941,page-child,parent-pageid-13383,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

RREP VP – Zweite Änderung Entwurf 2014

Entwurf der Zweiten Änderung des Regionalen Raumentwicklungsprogramms Vorpommern

Die Verbandsversammlung des Regionalen Planungsverbandes Vorpommern hat am 08. Januar 2014 den Entwurf der Zweiten Änderung des Regionalen Raumentwicklungsprogramms Vorpommern für die erste Öffentlichkeitsbeteiligung beschlossen. Mit der Zweiten Änderung des RREP Vorpommern reagiert der Regionale Planungsverband Vorpommern auf die Herausforderungen der Energiewende.

Die Zweite Änderung betrifft sowohl neue Flächenausweisungen für Eignungsgebiete für Windenergieanlagen einschließlich der damit verbundenen Änderungen bei bisherigen raumordnerischen Festlegungen auf den betroffenen Flächen als auch inhaltliche Festlegungen zu einzelnen Eignungsgebieten.
Es wird darauf hingewiesen, dass bei Eignungsgebieten, die sich im Bereich der Ämter Jarmen-Tutow und Peenetal/Loitz befinden, bisherige Festlegungen des rechtskräftigen RREP Mecklenburgische Seenplatte 2011 betroffen sind. Die beiden Ämter gehören seit der Kreisgebietsreform 2011 zur Planungsregion Vorpommern.

In der Zeit vom 26.02.2014 bis 03.06.2014 fand die erste Öffentlichkeitsbeteiligung zu diesem Entwurf  statt. Danach wurden die eingegangenen Stellungnahmen ausgewertet, in die Abwägung eingestellt und der Entwurf überarbeitet. Gleichzeitig wurde ein Umweltbericht zur Zweiten Änderung des Regionalen Raumentwickungsprogramms Vorpommern erstellt.

Die Bekanntmachung des Regionalen Planungsverbandes mit Informationen zu den Auslegungsorten und mit den Kontaktadressen zur Abgabe von Stellungnahmen finden Sie hier.

Hier wird Ihnen die elektronische Fassung des Änderungsentwurfs zur Einsichtnahme und zum Herunterladen (PDF-Datei, 9 MB) bereitgestellt. Zur Information und leichteren Orientierung in der Planungsregion wurden die Änderungen in zwei Übersichtskarten (Nord- und Südteil) dargestellt. Die beiden Übersichtskarten (PDF-Datei, 4,3 MB) finden Sie hier.

Für Nachfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle des Regionalen Planungsverbandes Vorpommern unter der Telefonnummer 03834 514939-0 zur Verfügung.